Bildergalerie

Hier sieht man unsere Zuchthündin Binou de la bonté de coeur in Aktion. Sie ist die Mutter der Welpen des C-Wurfes.

Hier haben wir einige Fotos von unseren drei
Hündinnen ausgestellt.

Viel Spaß beim Ansehen!

 Aktivitäten mit unseren Hündinnen

Als  Beaucrons verlangen meine beiden Hündinnen nach Herausforderungen an denen sie über sich selbst hinauswachsen können. Durch einen Zeitungsartikel in der Rhein-Neckar-Zeitung wurde mein Interesse an der Rettungshundearbeit geweckt. Da der Beauceron ein überaus freundlicher und menschenbezogener Hund ist, der lernbegierig und gewissenhaft, die ihm gestellten Aufgaben meistert, sie Spaß an der Arbeit und Erfolge haben, trainieren wir fleißig auf die regelmäßig stattfindenden Rettungshundeprüfungen. Ich bin seit 2014 geprüfte Rettungshundetrainerin und habe viel Spaß im Training mit den Menschen und Hunden. Mir ist dabei der Teamcharakter und die hohe Motivation  in der Ausbildung der Flächensuchteams sehr wichtig.

 

Zum Ausgleich für die sehr anstrengende Rettungshundeausbildung geht es dann auf die Hundeplätze nach Sandhausen, Malsch und Wiesloch. Hier freuen sich Hélia und Binou ganz besonders auf die Gerätearbeit. Beim Turnierhundesporttraining und beim Longieren zeigen sie dann welche Energie in ihnen steckt und gleichzeitig, dass sie sich gut auf den Menschen konzentrieren können, denn was hier zählt ist die Teamleistung.

 

Sehr große Freude haben beide als gute Hütehündinnen bei Wanderungen. In Norddeutschland, Bayern, Österreich, Italien und besonders in Südfrankreich freuen sie sich auf die neue Umgebung, die duftenden Wiesen und die leckeren Zwischenmahlzeiten. Zur Abkühlung geht es dann in einen See oder ins Meer.