B-Wurf (2018)

Der B-Wurf wurde wieder mit einem  Deckrüden aus Frankreich geplant. Wir fuhren westlich von Paris, um den schönen Deckrüden Jhetro Feux de
l´Ange zu treffen.

Der sehr nette Rüdenbesitzer sagte zu seinem Rüden,
er sei ziemlich "tonique". Wir haben das bei den Welpen gemerkt.

Das für uns neue Wort und seine Bedeutung werden wir nicht mehr vergessen!

Hier sieht man die zufriedene Hélia mit ihren sieben kleinen noir et feu Welpen. Es waren zwei Jungs und fünf Mädchen...

Alle waren wohlauf und haben sich in den ersten Tagen sehr gut entwickelt!

Hier wird geübt wer Chef ist und wer Untertan. Diese Spiel geht nur wenige Sekunden, dann wird vielleicht getauscht und wieder gemein-sam gekuschelt.

Manche entwickeln sich eben doch nicht zum Fußballprofi und schlafen nach einigen schwierigen Tricks dann sehr spontan einfach an Ort und Stelle ein!

Hier liegt unsere Binou als kleines Welpenmädchen in der Kurve und träumt von großen leckeren Kauknochen oder Würstchen oder ...

Man kann es nicht wissen...